Sponsoren Sie ein Huhn für unseren Hühnerstall

Der Distrikt Mbale zählt zu den ärmsten Regionen Ugandas. Wir helfen dort, wo ein Spenden-Projekt am wirkungsvollsten umgesetzt werden kann. Die Ärmsten der Armen ernähren sich praktisch ausschliesslich von Maismehl und Bohnen. Ein Hühnerstall mit zusätzlicher Permakultur wird rund 40 Frauen zugute kommen, die verwittwet oder verlassen sind.

Ihre Hilfe kommt an!

Ihre Spende wird zu 100% dazu verwendet, den neu gebauten Hühnerstall in Musoto auszustatten und zu unterhalten. Einerseits, um Hühner zu kaufen, zum anderen für Hühnerfutter und Elektrizität.

(Bild links: Der Bau des Hühnerstalls ist inzwischen abgeschlossen. Jetzt braucht es Hühner und Futter.


Die Eier und das Fleisch ergänzen die einseitige Ernährung und sorgen für Arbeitsplätze und eine Einkommensquelle. In einem weiteren Schritt soll das nötige Know-How zur Aufzucht von Hühnern vermittelt werden, damit auch dieses Projekt selbsttragend wird.

Etwa 6 Monate später:-)


Permakultur

Permakultur ist ursprünglich ein nachhaltiges Konzept für Landwirtschaft und Gartenbau, das darauf basiert, natürliche Ökosysteme und Kreisläufe in der Natur genau zu beobachten und nachzuahmen. Das Konzept entwarf in den 1970er Jahren der Australier Bill Mollison zusammen mit seinem Schüler David Holmgren.


Mit einer kleinen Spende helfen Sie, ein ganzes Dorf nachhaltig zu ernähren